Sternsinger 2019


"SEGEN BRINGEN - SEGEN SEIN" Ausblick Sternsingeraktion 2019 in St. Martin

48.757.762 Euro und 23 Cent. Diese beachtliche Summe konnte bei der Sternsingeraktion 2018 für Kinder weltweit gesammelt werden. Hinter einer solch großen Spendensumme steckt unglaublich viel Engagement. Engagement, welches ehrenamtlich von Kindern und Jugendlichen ausgeübt wird die jedes Jahr ihre wertvollen letzten Ferientagen opfern um den Segen unter die Menschen zu bringen und Kinder in schwierigen Lebenslagen zu unterstützen. Engagement, mit dem auch die KjG St. Martin Ettlingen in den Tagen vom vierten bis zum sechsten Januar auf den Ettlinger Straßen unterwegs war. Nach drei Tagen vollem Einsatz konnte sich die Bilanz sehen lassen: 6.760 Euro Spenden ließen unsere Herzen höher schlagen!
Auch die Planungen für die Sternsingeraktion 2019 sind bei uns bereits in vollem Gange. Gerne werden auch wir Flagge für das diesjährige Projekt mit dem Motto „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“ zeigen, welches sich für Kinder mit Behinderung einsetzt. Denn gerade diese Kinder erfahren viel zu oft, was es bedeutet, außen vor zu bleiben, skeptisch angeschaut oder bemitleidet zu werden.
Wenn ihr auch Lust habt euch für soziale Projekte weltweit zu engagieren und die letzten Ferientage gemeinsam mit uns zu verbringen freuen wir uns wenn ihr euch für die Aktion vom 05. - 06.01 anmeldet. Dafür reicht es, wenn ihr eine Mail an info@kjgstmartin.de schickt. Wenn ihr nur an einem Tag mitmachen könnt ist das auch kein Problem. 
Das erste Treffen findet am Sonntag, den 25. November im Pfarrhaus St. Martin statt. Auch wenn ihr an diesem Sonntag nicht könnt, dürft ihr euch einfach per Mail melden, dann finden wir eine Lösung. :) Wir freuen uns auf euch und bedanken uns schon jetzt im Namen aller, denen ihr den Segen nach Hause bringt und vor allem im Namen der Kinder in Peru und weltweit, die mit den von euch gesammelten Spendengeldern unterstützt werden können!


Die Sternsingerinnen und Sternsinger der Pfarrei St. Martin konnten am 5. und 6. Januar 2018 exakt 6.980 Euro ersingen.
Mit bunten Gewändern und einem Stern zogen am 05. und 06. Januar insgesamt 26 Sternsingerinnen und Sternsinger von Haus zu Haus und sangen für arme Kinder in Indien. Der Regen und das kalte Wetter konnte unseren Kindern nichts anhaben, sodass sie tapfer durchhielten. Neben dem Staphanus-Stift und dem Albert-Stehlin-Haus wurde nach alter Tradition auch in diesem Jahr wieder der Kirchenchor von St. Martin besucht.
Die Sängerinnen und Sänger, wie auch ihre Betreuer, bedanken sich nochmals bei allen, die spendeten, sie aufnahmen und einfach herzlich waren. Wir hoffen, mithilfe ihrer Gelder die Not der Kinder in der Welt ein klein wenig zu lindern.


Am 5. und 6.1 verwandeln sich unsere fleißigen Kids mal wieder in stattliche Könige und Königinnen und machen sich auf den Weg, um Geld für Kinder zu sammeln, denen es nicht so gut geht wie uns. Wie jedes Jahr freuen sich unsere Sternsinger über viele geöffnete Türen und freundliche Gesichter, um gemeinsam Gutes zu tun.

Wir bedanken uns jetzt schon mal ganz herzlich bei allen fleißigen Helfern, die sich nicht von der Kälte und dem Laufen abschrecken lassen und auch bei allen Haushalten, die uns die Türen öffnen. 

Wir freuen uns auf die zwei aufregenden Tage.


Die Sternsinger aus dem letzten Jahr