Ferienlager 2020

Nach langer Corona-Pause meldet sich die KjG St. Martin endlich wieder!

Nicht in Aitern, dem ursprünglichen Zielort, sondern in Ettlingen verbrachten über 50 Kinder mit 15 Leitern zwischen dem 3. und 14. August in Ettlingen. Jeden Morgen trafen wir uns an der Albgauhalle, um entweder in der Halle selbst oder in Ettlingen und Umgebung den Tag bei actionreichem Programm zu verbringen. Neben Tagesausflügen, z.B. ins Ettlinger Freibad, standen sowohl Gelände- als auch Strategiespiele an. Zu den Highlights zählten Stratego, bei dem die Kinder die Flagge eines gegnerischen Teams erobern mussten, sowie die Fahrradtour, die die Jüngeren in den Oberwald und die älteren Kinder an den Altrhein führte. Viel Spaß machte auch das Würfelturnier, bei dem durch Würfeln festgelegt wurde, in welchem Spiel die Mannschaften gegeneinander antreten durften. Bei Wikingerschach, Völkerball und Co. hatten die Kinder so die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Die Halle eignete sich durch ihre Größe und die tolle Ausstattung an Sport- und Turngeräten perfekt auch für ausgefallenere Spiele, wie das Parcours-Spiel Taqueshi’s Castle.

Als krönenden Abschluss des Ferienlagers gab es für alle drei Kugeln Eis von der EisOma, die mit einem Eiswagen extra aus Karlsruhe zu uns an die Halle gekommen ist. Die älteren Kinder haben nach dem eigentlichen Programmende noch mit uns Leitern gegrillt und so das Lager ausklingen lassen. Die zwei Wochen vergingen wie im Fluge und wir freuen uns schon darauf, alle beim Lagerrückblick am 27. November wiederzusehen!


Hier erfahrt Ihr immer den aktuellen Stand zu den Plänen für das Ferienlager 2020:

+++++ Update 9. Juni 2020 +++++

Basierend auf den neuen Informationen der Behörden, der Erzdiözese Freiburg, des Dekanats Karlsruhe und des KjG-Diözesanverbandes Freiburg haben wir die Entscheidung schweren Herzens getroffen, das Lager 2020 nicht wie gewohnt stattfinden zu lassen. Alle Instanzen haben dazu geraten, alle Ferienlager bis auf Weiteres abzusagen. Auch wir haben uns zum Schutz aller und zur Eindämmung der weiteren Verbreitung des Corona-Virus dieser Empfehlung angeschlossen. Leider können wir die geltenden Abstands- und Hygieneregelungen in einem Ferienlager nicht gewährleisten und können für deren Einhaltung keine Verantwortung übernehmen. Diese Absage betrifft alle KjG Ferienlager der Seelsorgeeinheit Ettlingen Stadt.

 

Dennoch möchten wir die Eltern unterstützen und vor allem den Kindern und Jugendlichen schöne und abwechslungsreiche Sommerferien bieten. Deswegen bieten wir das Lager @Ettlingen an. Wie genau das ablaufen wird, hängt ganz von den weiteren Bestimmungen, sowie der Nachfrage ab. Wir stellen uns dabei eine tägliche Betreuung mit lustigen Spielen, tollem Programm und kleineren Ausflügen vor. Dieses findet vom 3. bis zum 14. August statt. Für das Alternativprogramm können sich alle Lagerkinder ab sofort anmelden, Freunde und Geschwister können dann ab Mittwoch, den 17. Juni 2020 noch zusätzlich angemeldet werden. Die Anmeldung findet tageweise statt.

Die Kosten pro Tag und Kind belaufen sich auf 5€. Wenn das ein Hinderungsgrund sein sollte, kontaktiere uns bitte, dann finden wir eine gemeinsame Lösung.

 

Die maximale Teilnehmeranzahl des Lager @Ettlingen beläuft sich hierbei auf 40 Kinder, schnell anmelden lohnt sich also! Die Anmeldung ist ab sofort hier möglich.

 

Anstatt einer Rücküberweisung der bereits bezahlten Anzahlung (30€), würden wir uns freuen, allen Lagerkindern ein Lager-Überraschungspaket überreichen zu dürfen. Falls Du anstatt des Überraschungspakets eine Rücküberweisung wünscht, kannst Du uns das selbstverständlich gerne ebenfalls mitteilen. Auch hier gilt: Falls Du auf das Geld angewiesen bist, oder der Betrag einen Hinderungsgrund darstellt, melde Dich bitte bei uns, damit wir eine Lösung finden können und dein(e) Kind(er) trotzdem ein Überraschungspaket bekommen können.

+++++ Update 19. Mai 2020, 12:00 Uhr +++++

Wir stehen momentan in sehr engem Kontakt mit den zuständigen Behörden in Ettlingen, diese können uns jedoch zum momentanen Zeitpunkt keine aussagekräftige Antwort zusichern. Nach momentanem Stand unterliegt die Entscheidung über Kinderferienprogramme 2020 der Bundes- und Landesgesetzgebung, diese beraten gerade über eine endgültige Entscheidung. Sobald sich dabei konkrete Antworten ergeben haben, setzen sich die kommunalen Behörden mit uns in Verbindung, um die bestmöglichste Lösung zu finden. 

Des Weiteren stehen wir in engem Kontakt mit dem Erzbistum Freiburg. Auch im Erzbistum wird auf Hochtouren an einer alternativen Lösung gearbeitet, die finale Entscheidung ist noch vor den Pfingstferien geplant und uns zugesichert worden. Denkbar sind beispielsweise Vor-Ort-Betreuungen bei uns in Ettlingen (ohne Übernachtung) oder tageweise Angebote in kleineren Gruppen. Auch wir können uns vorstellen, ein derartiges Programm auf die Beine zu stellen. Unser Ziel ist es,  alle Eltern zu entlasten und zu unterstützen, vor allem aber den Kindern und Jugendlichen, die am meisten durch die aktuelle Lage betroffen sind, eine attraktive und abwechslungsreiche Ferienzeit bieten zu können.

Aufgrund der Corona-Beschränkungen können wir momentan leider keinen Elternabend anbieten. Findet das Lager statt, werden wir diesen natürlich nachholen (ob persönlich oder über die Medien, hängt hierbei ganz von den Verordnungen ab).

 

Zuletzt bleibt uns zu sagen, dass wir als Leiter die Hoffnung auf ein diesjähriges Lager noch nicht aufgegeben haben. Aus diesem Grund sind wir auch noch nicht den Schritt einer Absage gegangen, denn diese hängt stark von den finalen Entscheidungen der höheren Ämter ab. Trotzdem haben wir, zur Entlastung aller, unsere Zahlungsfrist nach hinten verschoben (Die Frist vom 31. Mai 2020 ist aufgehoben). Wir haben immer ein offenes Ohr für Wünsche, Anregungen oder Anliegen!

+++++ Update 15. März 2020, 15:00 Uhr +++++

Unser Ferienlager im August 2020 findet nach aktuellem Stand wie geplant statt. Dies kann sich je nach Entwicklung der Lage natürlich noch ändern.


Download
Anmeldung fürs Ferienlager 2020
Aktuell haben wir noch 2 Plätze fürs Ferienlager frei, die wir vorläufig (sollte das Ferienlager stattfinden) vergeben.
Lageranmeldung 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 149.7 KB

Download
Der Fragebogen fürs Ferienlager 2020
Bitte bis spätestens zum Tag der Abfahrt für jedes teilnehmende Kind einmal ausfüllen.
Lager 2019 Fragebogen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 121.5 KB