Sponsoreninformationen


Wir würden uns sehr freuen, Sie als Sponsor gewinnen zu können. Als Sponsor können Sie einen oder mehrere Läufer unterstützen oder direkt Ihren Wunschbetrag spenden.

Als Sponsor eines Läufers unterstützen Sie diesen pro 500 Meter, die er läuft, mit einem Betrag Ihrer Wahl. Den Betrag können Sie auf dem Läuferzettel des jeweiligen Läufers zusammen mit Ihren Kontaktdaten angeben. Alle Informationen zur Überweisung lassen wir Ihnen anschließend zukommen.

 

 

Falls Sie eine Spendenquittung wünschen, wären für uns der Vor- und Nachname beziehungsweise der Firmenname sowie die Adresse wichtig. Diese müssen Sie bei der Überweisung angeben! Ansonsten ist es uns nicht möglich eine Spendenquittung auszustellen!


Kontodaten:

Inhaber:               Römisch-katholische Kirchengemeinde Ettlingen-Stadt

IBAN:                    DE69 6605 0101 0108 2141 64

Institut:                Sparkasse Ettlingen Karlsruhe

Kontonummer:  0108214164

BLZ:                       66050101


Häufige Fragen...?

Wie funktioniert das Prinzip des Spendenlaufs?

Das grundlegende Konzept funktioniert ganz einfach: Ein Läufer sucht sich Sponsoren in seinem Bekannten- und Verwandtenkreis, die ihm pro 500 Metern, die er läuft, einen gewissen Betrag spenden. Ab dem 23. Mai kann der Läufer für 2 Wochen wann und wo er will laufen gehen. Dabei  misst er die gelaufene Strecke selbst, z. B. mit einer Tracking-App oder einer Fitness-Uhr.Nach dem Laufen lässt der Läufer uns seinen Läuferzettel zusammen mit den gelaufenen Metern zukommen.
Im Nachgang erhalten Sie als Sponsor nach dem Lauf eine E-Mail (falls diese auf dem Läuferzettel angegeben ist) oder einen Brief (wobei wir lieber E-Mails schreiben, da dies einfacher und billiger ist) mit einer Benachrichtigung, wie weit der Läufer gelaufen ist und welcher Spendenbetrag sich daraufhin für Sie ergibt. Diesen überweisen Sie dann auf unser Spendenkonto.

Kann ich auch am Tag des Laufes eine Spende in Bar entrichten?

Sehr gerne!

Einfach bei der An-oder Abmeldung melden, diese werden Sie dann an die richtige Stelle leiten. Falls Sie diesen Betrag dokumentieren wollen bietet es sich an, einen Läuferzettel auszufüllen, den Betrag der Spende in die Spalte "gesamt" einzutragen und dahinter zu vermerken: "bezahlt", damit wir bei der Abrechnung Bescheid wissen.

Wie komme ich an eine Spendenbescheinigung für meine Steuererklärung?

Das ist ganz einfach: Wenn Sie bei der Überweisung im Verwendungszweck Ihre vollständige Adresse angeben, erhalten Sie automatisch eine Spendenbescheinigung per Post. Sollte hierbei einmal etwas schief gehen, sind wir Ihnen über eine kurze Rückmeldung an spendenlauf@kjgstmartin.de oder info@kjgstmartin.de sehr dankbar!

Bei Bar-Spenden sprechen Sie uns einfach an!

Für was spende ich überhaupt?

Die Infos über das Spendenprojekt finden Sie hier.