Das sind Wir


Die Gruppenleiter der KjG St. Martin


Tobias Seifried, "Toni", 22
Student

Tobi ist inzwischen unser ältester Leiter. Er hat die längste Erfahrung, die er auch sehr aktiv einsetzt. Inzwischen ist er schon im vierten Jahr als Pfarrjugendleiter tätig. Er ist eine organisierte Person mit viel Verständnis. Ohne Tobi hätten wir es sehr viel schwerer, die KjG ist für ihn wie eine Familie, aber das könnte natürlich auch daran liegen, dass seine drei jüngeren Brüder ebenfalls in der KjG sind.

 


Simon Meling, 20

Student

Neben seinem abwechslungsreichem und aufregendem Lebenslauf zeichnet sich Simon auch durch sein ausgeprägtes Gehirn und seinen Charme aus. Er ist verlässlich, liebenswert und eine Art Wissensspeicher. Simon ist für alles zu begeistern und baut, beziehungsweise renoviert gerne unsere Jugendräume. Durch seine attraktive Ausstrahlung und sein liebevolles Grinsen ist Simon eine wichtige  Stütze für unsere KjG.

 


David Seifried, "DS", 20

Student

David ist jetzt schon seit 4 Jahren für unsere Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Außerdem engagiert er sich im Lagerteam, beim Spendenlauf, bei den Sternsingern und ist zuständig für den Datenschutz. Dadurch, dass die ganze Familie (Brüder, Eltern, Tanten, Onkel, Großeltern, ...) schon bei der KjG St. Martin (oder/und den Ministranten) waren/sind, bleibt ihm aber auch gar keine andere Wahl, als dieses Erbe fortzusetzen.


Emil Sauerborn, 18

Auslandsjahr

 


Louis "Lorenz" Walz, 18

Freiwilliges Soziales Jahr

Spendenlaufteam

Gruppenstunde Jung (10-11)

Sonntagstreff (14+)


Juliane Wagner, "Jule", 18

Schülerin

Obwohl Jule in diesem Jahr ihr Abitur macht, steckt sie sehr viel Zeit in die KjG. Sie ist eine witzige und vor allem fröhliche Person. Auch wenn es einem mal nicht so gut geht, findet man in ihr eine liebevolle Person, mit der man über alles reden kann. Dies alles macht sie zu einem Teil der KjG, der nicht fehlen darf.


Leonie Ruckenbrod,"Brot",20

Studentin

 

Obwohl Leonie zurzeit soziale Arbeit studiert, nutzt sie jede freie Minute, um sich in der KjG zu engagieren. Dabei profitieren wir alle von ihrer 11-jährigen Erfahrung, sowie von ihrem großen Organisationstalent. Diese Eigenschaften führen dazu, dass sie im Leiterstamm, welcher die Lagerorganisation leitet, aktiv ist und von dort gar nicht wegzudenken ist. Mit ihrer hilfsbereiten Art und ihren guten Ratschlägen ist sie eine große Bereicherung für unsere KjG.  

 


Max Wolfrum, 17, Student

Max ist immer auf Achse, tagtäglich kann man ihn mit seinem Rennrad nach Karlsruhe flitzen sehen. Ist er jedoch mal nicht in KA, so findet man den 17-jährigen stets (wenn auch gelegentlich etwas zu spät) im Pfarrhaus der KjG, denn diese ist schon seit über 8 Jahren Bestandteil seines Lebens. Dank seines vielfältigem Engagements im Spendenlauf- und Lagerteam ist er ein wichtiger Bestandteil unserer Leiterrunde.

 


Nadine Ochs, "Naddel", 20

FSJ

Nadine ist ein treues Herz der KjG St. Martin und schon seit einigen Jahren als Kind und Leiter bei uns mit dabei. Sie sorgt immer für ein Lachen bei allen und bringt mit ihrer frischen Art immer weider neue Energie ins Team. Sie engagiert sich seit Jahren im Lagerteam, ist bei den Sternsingern und dem Spendenlauf vorne mit dabei und auch bei unseren privaten Aktionen bringt sie uns Freude und ein breites Grinsen. Immer! ;-)


Simon Seifried, 18

Schüler

Simon ist ein Wahnsinnskerl. Auf den ersten Blick mag seine geballte Power einschüchternd wirken, jedoch merkt man schnell, dass er voller Liebe und Zuneigung ist. Simon ist der Richtige, wenn es um das Lösen schwieriger Aufgaben geht. Aber auch, wenn ein Kind mal wieder etwas Heimweh hat, ist er zur Stelle. Er ist eine Person, mit der man Pferde stehlen oder aber auch unsere Räumlichkeiten aufpeppen kann. Simon ist ein wahrer Gewinn für die KjG.

 


Carla Simon, 16

Schülerin

Carla engagiert sich in ihrer Freizeit in unterschiedlichen Bereichen: Neben Gesang, JGR und SMV kommt dabei selbstverständlich auch die KjG nicht zu kurz. Mit einem Lächeln auf den Lippen und durch ihre offene und herzliche Art ist sie ein fester Bestandteil in unserem Team. Ob bei Jugendcafés oder der Sternsingeraktion, auf Carla ist immer Verlass.


Chiara Knüttel, 16

Schülerin
Obwohl sie erst seit drei Jahren dabei ist, ist Chiara aus der KjG nicht mehr wegzudenken. Wirkt sie auf den ersten Blick noch schüchtern, kann man, wenn man sie ein bisschen besser kennt, viele Facetten ihrer einzigartigen Persönlichkeit erkennen. Durch ihre Ideen bereichert sie die Aktionen der KjG sehr und das trotz ihrer Vielzahl an Hobbies, bei denen sie sich sowohl musikalisch (Marimba spielen)  als auch sportlich (Basketball) betätigt.

 

 


Eileen Langer, 16

Schülerin

Eileen ist erst seit diesem Jahr bei der KjG. Obwohl sie vor dem Lager noch nie davon gehört hat, ist sie schon jetzt begeistert. Mit ihrer offenen Art und ihrem Humor, sorgt sie immer für Stimmung.

Obwohl dieses Jahr ihr Abitur bevorsteht und sie ihre Freizeit auch mit Basketball spielen verbringt, findet sie trotzdem genug Zeit um sich bei vielen Aktionen zu engagieren und bringt mit ihrer Kreativität viele neue Ideen in die KjG.

 


Lukas Seifried, "Paule", 16

Schüler

Nachdem zum Anfang 2019 nun auch der letzte der drei "großen Lukasse" aufgehört hat, wird es nun natürlich Zeit, dass die Leiterrunde ein neues Mitglied mit diesem großen Namen bekommt. Lukas ist aktuell das jüngste Mitglied der Leiterrunde, er muss sich allerdings nicht vor seinem Alter verstecken. Durch seine jahrelange Mitgliedschaft in der KjG als Teilnehmer und durch seine drei älteren Brüder, die alle in der Leiterrunde aktiv sind, hat er schon vieles mitbekommen und weiß, wie es in der KjG so zu geht.

Die KjG bedeutet Lukas sehr viel und wir freuen uns sehr, durch Lukas eine Bereicherung für uns zu haben. Der Spitzname "Paule" kommt übrigens von seinem zweiten Vorname, den er zu früheren Geburtstagen auch schon mal an seine Brüder verschenken wollte...

 


Nadine Roth, 16

Schülerin

In ihrer Freizeit ist Nadine vielseitig aktiv. Neben ihrer großen Liebe zum Ausdauersport (Joggen und Schwimmen) ist sie auch musikalisch sehr begabt. Nadine ist nicht nur eine gute Sängerin, was bei den Sternsingerproben allen zu Gute kommt, sondern beherrscht auch das Klavierspielen. Zuverlässigkeit ist Nadines Aushängeschild. Mit ihrer fröhlichen und ausgeglichenen Art ist sie ein wahrer Sonnenschein und nicht mehr aus der KjG wegzudenken. 


Paula Sauerborn, 16

Schülerin

Schon seit 2012 ist Paula als Kind sowohl im Lager als auch bei anderen Aktionen der KjG dabei.

Dort fühlt sie sich sehr wohl – kein Wunder also, dass auch ihre beiden Brüder in der KjG aktiv sind und sie sogar einige Freunde angeworben hat.

Mit ihrem Teamgeist, ihrem Engagement und ihren viele Ideen, trägt sie schon jetzt viel als Leiterin bei und das obwohl ihr Terminkalender schon ziemlich voll ist. – Sie spielt in ihrer Freizeit Basketball, Cello und schwimmt. Trotzdem findet sie für die KjG immer Zeit.

 


Tim Grünwald, "Chicksterminator", 16

Schüler

Seit dem Lager 2018 ist Tim Leiter in der KjG St. Martin. Er ist seit Jahren ein treues Mitglied der KjG, bei allen Aktionen immer dabei und für jeden Spaß zu haben. Auch im Umgang mit den Kindern ist Tim sehr einfühlsam und hilfsbereit. Er versteht sich mit jedem gut und hat für jeden ein offenes Ohr, sodass man sich immer an ihn wenden kann, wenn es einem schlecht geht. Für Tim ist die KjG ein wichtiger Teil in seinem Leben, für den er sich gerne einsetzt und engagiert.


Unsere (neuen) Ehemaligen: Janina Becht, Nicolai Becht, Lea Bucksmaier, Marie Grünwald, Julia Held, Lukas Knebel